Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783518286616

Die Erhöhung der Frau

Psychoanalytische Untersuchungen zum Einfluß der Frau in einer sich transformierenden Gesellschaft

Autor
Renee Meyer zur Capellen, Annelore Werthmann, May Widmer-Perrenoud
Verlag
Suhrkamp Verlag AG
Produktinformation
Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 321 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 185 x 115 x 20mm
Diese drei Arbeiten über Hildegard von Bingen und über Heloise - als weibliche Selbstdarstellungen - und über den französischen und deutschen Minnesang wie über Wolfram von Eschenbachs Parzival - unter dem Gesichtspunkt männlicher Imaginationen des
5,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Diese drei Arbeiten über Hildegard von Bingen und über Heloise - als weibliche Selbstdarstellungen - und über den französischen und deutschen Minnesang wie über Wolfram von Eschenbachs Parzival - unter dem Gesichtspunkt männlicher Imaginationen des Weiblichen - sind u.a. verbunden als exemplarische, subjektive Ausdrucksformen einer historischen Epoche, in der sich ein sozialer Wandel mit zum Teil dramatischen Veränderungen vollzog. Es zeigt sich, daß diese so unterschiedlichen Texte von so unterschiedlichen Verfassern alle überwiegend narzißtische Abwehrvorgänge widerspiegeln. Die Studien vertiefen sich in alle Zeichen des Wandels in einer Epoche, in der die ersten schriftlichen Selbstdarstellungen von Frauen im franko-germanischen Raum vorlagen und die Frau in der ersten Lyrik dieses Sprachraumes, in der Trobador-Dichtung und im Minnesang, eine zunächst unverständliche Verklärung und Erhöhung erfuhr.
Inhaltsverzeichnis
Meyer zur Capellen, Renée: Einleitung. Meyer zur Capellen, Renée: Die Hohe Frau im Minnesang und im Parzival. Ihre verborgene Funktion in einer Zeit sozialen Wandels. Werthmann, Annelore: Die Seherin Hildegard. Rückzug in eine großartige Welt innerer Bilder. Widmer-Perrenoud, May: Die sehr weise Heloise. Über die Abhängigkeit und den Widerstand der Frau gegenüber der realen Herrschaft des Mannes und der magischen Macht seiner Repräsentanz.«

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien