Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783518283837

Die frühgriechische Lyrik

Autor
Wolfgang Schadewaldt
Verlag
Suhrkamp Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Ingeborg Schudoma, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 393 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 177 x 108 x 22mm
Dieser dritte Band der »Tübinger Vorlesungen« Wolfgang Schadewaldts behandelt nach Philosophie und Geschichtsschreibung die griechische Lyrik, ein weites Gebiet, auf dem Schadewaldt seit seinem frühen Buch Der Aufbau des Pindarischen Epinikion von
18,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Dieser dritte Band der »Tübinger Vorlesungen« Wolfgang Schadewaldts behandelt nach Philosophie und Geschichtsschreibung die griechische Lyrik, ein weites Gebiet, auf dem Schadewaldt seit seinem frühen Buch Der Aufbau des Pindarischen Epinikion von 1928 immer wieder gearbeitet hat. Die Vielfalt der literarischen Formen entspricht der Verschiedenheit der Lebensformen in dieser Zeit, in der zum ersten Mal auch das Individuelle in den Blick kommt: der lyrische Dichter spricht von sich selbst, und wir kennen seinen Namen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien