Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783896153494

Die gute Nachricht (Arbeitsheft)

Kinder-Musical

Verlag
Gerth Medien GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 36 Seiten, Sprache: Deutsch, 299 x 212 x 12mm
Noèlle, Uta und Tini planen mit Hilfe einer modernen Zeitmaschine, einem Fluxkompensator, eine Reise durch die Zeit. Das Ziel ist Bethlehem, der Ort in dem Jesus geboren wurde. Bedingt durch eine technische Panne landen die vier in Philippi. Dort treffen
6,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Noèlle, Uta und Tini planen mit Hilfe einer modernen Zeitmaschine, einem Fluxkompensator, eine Reise durch die Zeit. Das Ziel ist Bethlehem, der Ort in dem Jesus geboren wurde. Bedingt durch eine technische Panne landen die vier in Philippi. Dort treffen sie auf die Geschäftsfrau Lydia, Paulus und Silas und erleben, wie die Liebe Gottes Menschen verändern kann. Alter: 6-99 Jahre Schwierigkeitsgrad: mittel Stil: poppige Lieder, Ballade, Marsch, Rap, RockZn Roll Inhalt: Singstimmen (1, 3+4 Stimmen) mit Akkordbezeichnungen, Sprechertexte und Regieanweisungen Aufführungsdauer: ca. 55 Minuten 1. NT-Song 2. Eine Reise durch die Zeit 3. Zeitreise 4. Der Stoff, aus dem die Träume sind 5. Die Gute Nachricht 6. Ich habe den Duft der Rosen geliebt 7. Lobt den Herrn 8. Soldaten Marsch 9. Gefängnis Rap 10. Herr, wir loben dich 11. Erdbeben 12. Ich geb mein Leben 13. Ein Fest zu Gottes Ehren 13 Szenen Inhaltsangabe: Noèlle, Uta und Tini planen mit Hilfe einer modernen Zeitmaschine, einem Fluxkompensator, eine Reise durch die Zeit. Das Ziel ist Bethlehem, der Ort in dem Jesus geboren wurde. Bedingt durch eine technische Panne landen die vier in Philippi. Dort treffen sie auf die Geschäftsfrau Lydia, die mit wertvollen Stoffen handelt. Auch Paulus und Silas sind dort. Sie erzählen die "Gute Nachricht", dass Jesus die Menschen liebt. Lydia ist beeindruckt. Sie freut sich so sehr, dass sie ein großes Fest veranstaltet, zu dem auch Noèlle, Uta, Tini und Phil eingeladen werden. Da kommt die Nachricht, dass Paulus verhaftet wurde. Im Anschluss kommen Soldaten, die die Kinder zusammen mit Paulus abführen, weil sie ihrer Meinung nach dazugehören. Im Gefängnis beginnen die Kinder zu beten. Auch Paulus und Silas beten in der Nachbarzelle. Plötzlich bebt die Erde und die Gefängnistore öffnen sich. Die Wache will sich das Leben nehmen. Paulus kann ihn gerade noch an seinem Vorhaben hindern. Auch der Kommandant wird nachdenklich und fragt: "Wie kann ich gerettet werden?" So reicht die "Gute Nachricht" von der Liebe Gottes bis in die Gefängnisse hinein! Die Einzelnoten der Klavierausgabe sind im Download erhältlich Wichtige Hinweise für Veranstalter finden Sie unter SERVICE / Hilfe & FAQ