Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783956923395

Die Jüdischen Frauen in der Geschichte, Literatur und Kunst

Autor
M. Kayserling
Verlag
Fachbuchverlag Dresden
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 211 x 149 x 27mm
Meyer Kayserling (1829-1905) war ein deutscher Rabbiner und Historiker, der insbesondere über Literatur und Geschichte der sephardischen Juden gearbeitet hat. Im vorliegenden Band von 1879 stellt er die Jüdischen Frauen in der Geschichte, Literatur und
34,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Meyer Kayserling (1829-1905) war ein deutscher Rabbiner und Historiker, der insbesondere über Literatur und Geschichte der sephardischen Juden gearbeitet hat. Im vorliegenden Band von 1879 stellt er die Jüdischen Frauen in der Geschichte, Literatur und Kunst vor. Er schreibt von Martha der Schulengründerin, von Sarah der Messiasbraut, den Wohltäterinnen, den Jüdinnen des Harems, den Ärztinnen und Dichterinnen, den Berliner und Wiener Salons, Vertreterinnen der Schauspiel- und Gesangskunst u.a. mehr. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1879.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien