Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 112533

Die Liebe Gottes lehren und lernen

Priestersein heute

Autor
Benedikt XVI.
Verlag
Herder Verlag
Produktinformation
312 Seiten, 14 x 22 cm, kartoniert
Die Liebe Gottes lehren und lernen. Das ist der eigentliche Auftrag der Priester. In diesem Sinne sprechen die hier vereinten geistlichen Predigten Benedikts XVI. von der Größe und Schönheit des priesterlichen Dienstes. Ein authentisches Zeugnis.
24,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Benedikt XVI.: Geistliche Predigten zum Priestertum

  • Mit einer Einleitung von Gerhard Kardinal Müller
  • Ein authentisches Zeugnis für ein priesterliches Wirken
Das Buch aus dem Herder Verlag enthält 312 Seiten, hat die Abmessungen 14 x 22 cm und ist kartoniert. Neben dem Vorwort von Papst Franziskus stammt die Einleitung von Gerhard Kardinal Müller. Darin zu lesen sind Predigten zur Priesterweihe, zur Diakonenweihe, zur Primiz und Jubiläumspredigten.
In jedem der Texte wird der Auftrag der Priester ganz deutlich: Die Liebe Gottes lehren und lernen. Ein authentisches Zeugnis für ein tief im Geheimnis Christi verwurzeltes priesterliches Wirken.

Über den Autor
Benedikt XVI., geboren als Joseph Ratzinger am 16. 4. 1927 in Marktl am Inn; Priesterweihe 1951, theologische Professuren an verschiedenen Universitäten, 1977-1982 Erzbischof von München und Freising, 1977-2005 Kardinal, 1981-2005 Präfekt der Glaubenskongregation, Präsident der Päpstlichen Bibelkommission und der Internationalen Theologenkommission, 2002-2005 Dekan des Kardinalskollegiums, vom 19.04.2005 bis 28.02.2013 Papst.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien