Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783889812254

Die Prophetin

Wie Dorothee Sölle Mystikerin wurde

Autor
Ralph Ludwig
Verlag
Wichern Verlag
Produktinformation
Jewelcase, Hörbuch, CD, 79 Minuten, Vorleser: Ralph Ludwig, Sprache: Deutsch, 126 x 144 x 13mm
Hörporträt:

Dorothee Sölle (1929-2003), Mitbegründerin des "Politischen Nachtgebetes" in Köln, streitbare politische Theologin, empfindsame Lyrikerin und wohl die meistgelesene Autorin religiöser Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts - Sölle war
9,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Hörporträt: Dorothee Sölle (1929-2003), Mitbegründerin des "Politischen Nachtgebetes" in Köln, streitbare politische Theologin, empfindsame Lyrikerin und wohl die meistgelesene Autorin religiöser Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts - Sölle war stets eine Grenzgängerin, was die überkommene kirchliche und universitätstheologische Tradition angeht. Eine kirchliche Anstellung hat sie nie gehabt und nicht gewollt, eine Laufbahn als Universitätslehrerin war ihr in Deutschland verwehrt. In der weltweiten Ökumene aber gilt sie als bedeutende Vertreterin einer Befreiungstheologie, die politischen Widerstand und zugleich eine mystische Frömmigkeit repräsentiert. Worin liegt das verpflichtende Erbe ihrer Denkansätze und religiösen Entwürfe - dieser Frage geht Ralph Ludwig nach, beschreibt ihre gedanklichen und biografischen Schlüsselerlebnisse an Hand von Zeitzeugen und ihren Schriften. Die erste Biographie Dorothee Sölles erscheint zu ihrem fünften Todestag am 27. April 2008.