Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783422023505

Die Schuke-Orgel im Dom zu Bardowick

Autor
Peter Johannes Elflein, Dieter Rathing, Harald Vogel
Verlag
Deutscher Kunstverlag
Produktinformation
Reise, 40 Seiten, Sprache: Deutsch, 172 x 114 x 10mm
Der Dom St. Peter und Paul zu Bardowick, eine im 15. Jahrhun­dert nach mehrhundertjähriger Bauzeit fertiggestellte drei­schiffige gotische Hallenkirche, ist eines der bedeutendsten Kirchengebäude Norddeutschlands mit einer sehr langen
3,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Dom St. Peter und Paul zu Bardowick, eine im 15. Jahrhun­dert nach mehrhundertjähriger Bauzeit fertiggestellte drei­schiffige gotische Hallenkirche, ist eines der bedeutendsten Kirchengebäude Norddeutschlands mit einer sehr langen kir­chenmusikalischen Tradition. Seit über einem halben Jahrtau­send erfüllt Orgelklang den Dom. 2011 wurde eine dreimanualige Orgel der Potsdamer Orgelwerkstadt Alexander Schuke im historischen Gehäuse von Philipp Furtwängler von 1867 errichtet. In der langen kirchenmusikalischen Tradition Norddeutschlands stehend, findet die Bardowicker Orgelgeschichte mit der neuen Orgel eine glanzvolle Fortsetzung.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien