Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783899507669

Die Schülerin - ein Missverständnis und seine Folgen

Autor
Andrea Nickel
Verlag
Edition Fischer GmbH
Produktinformation
Belletristik, 94 Seiten, Sprache: Deutsch, 208 x 139 x 20mm
Hans - Ehemann, Familienvater, Lehrer - ist mit sich und seinem Leben unzufrieden. In Lisa findet er jemanden, der sich ernsthaft für ihn interessiert und ihn kennenlernen will. Zu keinem Zeitpunkt haben beide etwas anderes als eine tiefe Freundschaft im
9,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Hans - Ehemann, Familienvater, Lehrer - ist mit sich und seinem Leben unzufrieden. In Lisa findet er jemanden, der sich ernsthaft für ihn interessiert und ihn kennenlernen will. Zu keinem Zeitpunkt haben beide etwas anderes als eine tiefe Freundschaft im Sinn. Naiv denkt Hans, dass es deshalb auch keine Rolle spielt, dass Lisa seine Schülerin und erst 15 Jahre alt ist. Eine Kollegin missversteht seinen Versuch, Lisa zu trösten. Nun gerät eine Lawine ins Rollen ... Andrea Nickel, geboren 1965, lebt und arbeitet in München, ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Ihre Naturverbundenheit zieht sie immer wieder in die Berge. Neben ihrer Tätigkeit als Betriebswirtschaftliche Unternehmensberaterin geht sie häufig ihrer Berufung nach zu unterrichten. So ist sie Dozentin für Betriebswirtschaftslehre bei verschiedenen Bildungsträgern. 'Die Schülerin - ein Missverständnis und seine Folgen' ist ihr erster Roman.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien