Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783790257113

Dogma und Verkündigung

Autor
Benedikt XVI.
Verlag
Paulinus Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 460 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 141 x 30mm
"Erst in der Sagbarkeit bewährt sich der Gedanke!"

Theologie als Wegmarkierung für den Alltag - diesen Anspruch sieht Papst Benedikt XVI. als Grundlage seines Wirkens. Jedoch ist der Weg vom Dogma zur Verkündigung oftmals sehr beschwerlich gewo
26,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

"Erst in der Sagbarkeit bewährt sich der Gedanke!" Theologie als Wegmarkierung für den Alltag - diesen Anspruch sieht Papst Benedikt XVI. als Grundlage seines Wirkens. Jedoch ist der Weg vom Dogma zur Verkündigung oftmals sehr beschwerlich gewo
Informationen zum Autor
Papst Benedikt XVI. wurde 1927 als Joseph Ratzinger in Marktl am Inn geboren und 1951 in Freising zum Priester geweiht. Er lehrte von 1959 an Theologie in Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg. 1977 wurde er Erzbischof von München und Freising und 1978 z

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien