Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783863380076

Du hältst mich

Autor
Reinhold Ruthe
Verlag
Kawohl-Verlag
Produktinformation
Taschenbuch, gebunden, 10,5 x 15,5 cm
101 Gebete für fast alle Lebenslagen
Gebetszeit ist jederzeit. Gott will in jeder Situation für uns da sein. Das gilt für die großen Stationen des Lebens ebenso wie für das kleine Innehalten oder das Stoßgebet im Alltag. Systematisch nach Gelegenheiten und Gefühls-
zuständen geordnet, bietet der bekannte Therapeut Reinhold Ruthe in dieser Zusammenstellung Formulierungen, die beim eigenen Beten für sich selbst und für andere helfen. Dabei lässt er immer wieder auch seelsorgerliche Impulse einfließen, die in die Situation sprechen.
So lädt dieses kompakte Immer-dabei-Buch gleichermaßen zum Reden und Hören ein und bietet sich als treuer Begleiter durchs Leben an.

Reinhold Ruthe,
geboren 1927 in Löhne, Kreis Herford. Verheiratet, eine Tochter. 11 Jahre Generalsekretär des CVJM in Hamburg. Dort gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste deutsche Eheschule und unterrichtete daneben Religion. Nach Weiterbildungen zum Eheberater und Psychotherapeuten für Kinder und Jugendliche leitete er bis 1990 die Ev. Familienberatungsstelle des Kirchenkreises Elberfeld.
Er war 15 Jahre Dozent für Psychologie und Pädagogik an zwei staatlichen Fachschulen. Von 1986 bis 1999 arbeitete er mit Frau und Tochter als Ausbildungsleiter des von ihnen gegründeten Magnus Felsenstein Institutes für beratende und therapeutische Seelsorge. Er hat die Entwicklung der Seelsorge und christlichen Psychologie entscheidend beeinflusst und ist u. a. durch weit über 100 Bücher für unzählige Menschen zur Hilfe geworden.
9,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

101 Gebete für fast alle Lebenslagen
Gebetszeit ist jederzeit. Gott will in jeder Situation für uns da sein. Das gilt für die großen Stationen des Lebens ebenso wie für das kleine Innehalten oder das Stoßgebet im Alltag. Systematisch nach Gelegenheiten und Gefühls-
zuständen geordnet
, bietet der bekannte Therapeut Reinhold Ruthe in dieser Zusammenstellung Formulierungen, die beim eigenen Beten für sich selbst und für andere helfen. Dabei lässt er immer wieder auch seelsorgerliche Impulse einfließen, die in die Situation sprechen.
So lädt dieses kompakte Immer-dabei-Buch gleichermaßen zum Reden und Hören ein und bietet sich als treuer Begleiter durchs Leben an.

Reinhold Ruthe,
geboren 1927 in Löhne, Kreis Herford. Verheiratet, eine Tochter. 11 Jahre Generalsekretär des CVJM in Hamburg. Dort gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste deutsche Eheschule und unterrichtete daneben Religion. Nach Weiterbildungen zum Eheberater und Psychotherapeuten für Kinder und Jugendliche leitete er bis 1990 die Ev. Familienberatungsstelle des Kirchenkreises Elberfeld.
Er war 15 Jahre Dozent für Psychologie und Pädagogik an zwei staatlichen Fachschulen. Von 1986 bis 1999 arbeitete er mit Frau und Tochter als Ausbildungsleiter des von ihnen gegründeten Magnus Felsenstein Institutes für beratende und therapeutische Seelsorge. Er hat die Entwicklung der Seelsorge und christlichen Psychologie entscheidend beeinflusst und ist u. a. durch weit über 100 Bücher für unzählige Menschen zur Hilfe geworden.