Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783766838766

Eduard Mörike

Pfarrer und Poet

Autor
Reiner Strunk
Verlag
Calwer Verlag GmbH
Produktinformation
Lesebändchen, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 214 Seiten, Sprache: Deutsch, 223 x 143 x 22mm
Mörike war anders. Der schwäbische Pfarrer und Poet (1804-1875) geht nicht in der Rolle des besinnlich-beschaulichen Heimatdichters auf, in der ihn die Nachwelt oft sieht. Die Etiketten von Romantik und Biedermeier taugen nicht. Man tut gut daran, sie
15,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Mörike war anders. Der schwäbische Pfarrer und Poet (1804-1875) geht nicht in der Rolle des besinnlich-beschaulichen Heimatdichters auf, in der ihn die Nachwelt oft sieht. Die Etiketten von Romantik und Biedermeier taugen nicht. Man tut gut daran, sie von der Person des Dichters abzulösen und ihn in seiner Eigenständigkeit wahrzunehmen: den Lyriker von hohem Rang, den Erzähler mit ausgeprägtem Sinn für Humor und für die tragischen Verwicklungen in einem Menschenleben. Anders war Mörike auch in seiner geistlichen, seiner religiösen Existenz. Dies gibt Anlass, von Mörikes spezifischer Spiritualität zu reden und ihr genauer nachzugehen.