Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374030989

Ehe und Familie im Geist des Luthertums

Die Oeconomia Christiana (1529) des Justus Menius (ArTi)

Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Herausgeber: Ute Gause, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 144 Seiten, Sprache: Deutsch, 215 x 167 x 13mm
Die 1529 in Wittenberg erschienene »Oeconomia Christiana« von Justus Menius gibt einen einmaligen Einblick in lutherische Vorstellungen zu Ehe, Familie, Haushaltung und Freundschaft in der Reformationszeit. Die Oeconomia gilt als erste systematische
34,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die 1529 in Wittenberg erschienene »Oeconomia Christiana« von Justus Menius gibt einen einmaligen Einblick in lutherische Vorstellungen zu Ehe, Familie, Haushaltung und Freundschaft in der Reformationszeit. Die Oeconomia gilt als erste systematische Darstellung dieses Themenfeldes und ist eindeutig vom Denken Martin Luthers beeinflusst. Der Text, zu dem Luther selbst das Vorwort verfasst hat, lag bis dato nicht ediert vor. Die Edition dieser Schrift zeichnet sich besonders durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Zahlreiche Worterklärungen, Anmerkungen zu historischen Ereignissen und Personen sowie die Wiedergabe biblischer Zitate und Beispiele erleichtern den Einstieg in den Text. Ein einleitender Teil rundet die Edition ab. Die verwendeten Editionsprinzipien stellen eine historisch-linguistisch getreue Wiedergabe des Textes sicher.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien