Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788717643

Ehrfurcht vor Gott und Toleranz, Leitbilder interreligiösen Lernens

Grundsätze der Erziehung im Spannungsfeld multikultureller Beziehungen

Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Herausgeber: Eckart Gottwald, Folkert Rickers, Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 142 Seiten, Sprache: Deutsch, 303 x 219 x 12mm
Das Spannungsverhältnis religiös-konfessioneller und humanistisch-rationalistischer Grundsätze in Erziehung und Bildung durchzieht das Bestreben der verschiedenen kulturellen, religiösen und weltanschaulichen Gruppen, das öffentliche Leben in
5,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Spannungsverhältnis religiös-konfessioneller und humanistisch-rationalistischer Grundsätze in Erziehung und Bildung durchzieht das Bestreben der verschiedenen kulturellen, religiösen und weltanschaulichen Gruppen, das öffentliche Leben in Deutschland mitzugestalten. Wie können die divergierenden Positionen und Identitäten miteinander verknüpft werden, um mehr Gerechtigkeit und Gemeinschaft zu realisieren? Das vorliegende Buch vermittelt Anstöße und Anregungen zur Uberprüfung, Kritik und Diskussion.
Informationen zum Autor
Folkert Rickers, geb. 1939, Dr. theol., ist em. Professor für Religionspädagogik an der Universität Duisburg-Essen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien