Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783941394124

Ein Flötenspieler aus der Altmark

Kindheit und Jugend

Autor
Heinz Pantzier
Verlag
OsirisDruck
Produktinformation
Belletristik, 94 Seiten, Sprache: Deutsch, 205 x 144 x 10mm
Orchestermusiker im Ruhestand, geb. 1925 in Schönhausen (Elbe). Ausbildung zum Flötisten.
Von 1943 bis 1945 Reichsarbeits- und Kriegsdienst.
Danach Anstellung im Städtischen Orchester Wilhelmshaven. Ab Sommer 1946 Flötist im Orchester des Theaters der
10,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Orchestermusiker im Ruhestand, geb. 1925 in Schönhausen (Elbe). Ausbildung zum Flötisten. Von 1943 bis 1945 Reichsarbeits- und Kriegsdienst. Danach Anstellung im Städtischen Orchester Wilhelmshaven. Ab Sommer 1946 Flötist im Orchester des Theaters der Altmark, Stendal. Im November 1952 Engagement am Städtischen Orchester Rostock. Erste Versuche, Texte zu gestalten, reichen bis in die Schulzeit zurück. Besonders die in dörflicher Umgebung geprägte Beziehung zur niederdeutschen Sprache fand später ihre Weiterentwicklung und Ausformung in einer betreuten Zirkelarbeit. Seine Verdienste um die niederdeutsche Sprache wurden mit der Verleihung des "Fritz-Reuter-Literaturpreises" 2009 gewürdigt.