Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783863866037

Ein Rechtsanwalt

Gedichte aus dem juristischen Alltag

Autor
Wolfgang Kaiser
Verlag
Pro Business
Produktinformation
Belletristik, 132 Seiten, Sprache: Deutsch, 218 x 157 x 17mm
Der juristische Alltag vor Gericht und in Anwaltskanzleien ist keineswegs nur mit staubtrockenen Akten gefüllt. Skurrile Fälle, merkwürdige Gepflogenheiten bei den Gerichten und charakteristische Eigenschaften von Juristen und Mandanten werden in
19,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der juristische Alltag vor Gericht und in Anwaltskanzleien ist keineswegs nur mit staubtrockenen Akten gefüllt. Skurrile Fälle, merkwürdige Gepflogenheiten bei den Gerichten und charakteristische Eigenschaften von Juristen und Mandanten werden in Gedichtform mit spitzer Feder karikiert. Der Autor, Rechtsanwalt Wolfgang Kaiser aus Düsseldorf, trägt seit Jahren diese Gedichte bei den jährlichen Nikolausfeiern des örtlichen Anwaltsvereins vor. Die schönsten Gedichte sind in diesem Band zusammengefasst, die durch liebevoll gestaltete Zeichnungen von seiner langjährigen Angestellten Andrea Mijatovic ergänzt werden.
Informationen zum Autor
Wolfgang Kaiser, geboren 1954 in Köln, ist seit 1984 Rechtsanwalt in Düsseldorf-Benrath und Fachanwalt für Familienrecht. Seit 1993 gehört er dem Team des Anwalts- Nikolaus des Düsseldorfer Anwaltsvereins an. Er ist auch Autor eines Scheidungsratgebers, der 1993 veröffentlicht wurde, sowie zweier Kinderbücher "Benni - Kindergeschichten aus Benrath" (1995) und "Benni - Neue Kindergeschichten aus Benrath" (2000). - Andrea Mijatovic, geboren 1984 in Düsseldorf, absolvierte in der Kanzlei des Autors ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltfachangestellten und arbeitete jahrelang dort, zuletzt als Rechtsfachwirtin. Aufgrund ihres zeichnerischen Talents konnte sie für die Gestaltung des Gedichtsbands gewonnen werden, auch wenn sie 2013 die Kanzlei des Unterzeichners verließ in Richtung neuer beruflicher Herausforderungen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien