Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783830673644

Ein Vergleich zwischen konfuzianischer und christlicher Ethik

Gibt es eine grundlegende Einheit der Menschheit und ihrer sittlichen Orientierung?

Autor
Xiangrong Zhu
Verlag
Eos Verlag U. Druck
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 246 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 149 x 17mm
Das konfuzianische Denken gilt als der Anfang des chinesischen Philosophierens und legte den Grundstein für die Lebensform in der asiatischen Welt, vor allem in China, Korea und Japan. Die vorliegende Studie möchte die innerste Einheit religiöser und
28,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das konfuzianische Denken gilt als der Anfang des chinesischen Philosophierens und legte den Grundstein für die Lebensform in der asiatischen Welt, vor allem in China, Korea und Japan. Die vorliegende Studie möchte die innerste Einheit religiöser und sittlicher Ureinsicht der Menschheit durch einen Vergleich zwischen konfuzianischer Ethik und christlicher Ethik sichtbar machen und die Wirkung der sittlichen Vernunft in der weltanschaulich pluralistischen Welt zeigen. Damit ist es notwendig, die Frage zu stellen, ob es eine grundlegende Einheit der Menschheit und ihrer sittlichen Orientierung gibt.