Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783941394070

Einfach überleben

Autor
Julius Leymann
Verlag
OsirisDruck
Produktinformation
Belletristik, 56 Seiten, Sprache: Deutsch, 205 x 146 x 7mm
Julius Leymann, geboren 1929 in Berlin, erlebt als 15-jähriger, in den letzten Kriegstagen noch in den "Volkssturm" einzogen, das Ende des Krieges und die erste Zeit danach. Einfach überleben war die Devise, denn zu gewinnen gab es schon lange nichts
7,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Julius Leymann, geboren 1929 in Berlin, erlebt als 15-jähriger, in den letzten Kriegstagen noch in den "Volkssturm" einzogen, das Ende des Krieges und die erste Zeit danach. Einfach überleben war die Devise, denn zu gewinnen gab es schon lange nichts mehr: "Wir sollten Berlin verteidigen, den 'Feind schlagen', das schaffen, was eine gut ausgerüstete und vorbereitete Wehrmacht nicht vermocht hatte. Ich weiß nicht, ob einer von uns daran glaubte. In den ersten Stunden erlebten wir die Wirkung von Panzergeschossen. Eine Granate schlug während des flüchtenden Rennens inmitten einer unserer Gruppen ein, die sich um ihren Unteroffizier ängstlich zusammenscharte. Wir ließen die ersten Toten zurück."