Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170110809

Einleitung in die Missionsgeschichte

Tradition, Situation und Dynamik des Christentums

Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Herausgeber: Karl Müller, Werner Ustorf, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 291 Seiten, Sprache: Deutsch, 232 x 155 x 9mm
Diese "Einleitung in die Missionsgeschichte", ein Gemeinschaftswerk von katholischen und evangelischen Theologen aus Amerika, Asien und Europa, berichtet von der Dynamik, von den ökumenischen Entwicklungen des Christentums in den einzelnen Kontinenten.
26,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Diese "Einleitung in die Missionsgeschichte", ein Gemeinschaftswerk von katholischen und evangelischen Theologen aus Amerika, Asien und Europa, berichtet von der Dynamik, von den ökumenischen Entwicklungen des Christentums in den einzelnen Kontinenten. Vorangestellt ist ein historischer Abriss missionsgeschichtlicher Entwürfe von der Frühen Kirche bis zur neuesten Zeit. Die Darstellung schließt mit einem Kapitel über Bewegungen, Krisen und Neuanfänge des Christentums in seiner 2000jährigen Geschichte und über das Verhältnis des Christentums zu anderen Religionen.
Informationen zum Autor
Karl Müller und Werner Ustorf (Hrsg.) Mit Beiträgen von Theodor Ahrens, Giancarlo Collet, Cyprian Davis, Angelyn Dries, Ludwig Hagemann, Wassilios Klein, Klaus Koschorke, Johannes Madey, Hugh McLeod, Karl Müller, Eugen Nunnenmacher, Hans-Jürgen Prien, John Roxborogh, Horst Rzepkowski, Werner Ustorf, Hans Waldenfels, Andrew F. Walls.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien