Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374037391

Einmischungen

Aufsätze, Reden und Vorträge aus 40 Jahren

Autor
Heino Falcke
Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Herausgeber: Veronika Albrecht-Birkner, Heinz-Günther Stobbe, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 346 Seiten, Sprache: Deutsch, 45 x 19 x 104mm
Der Band enthält zentrale, bislang meist nicht oder nur schwer zugängliche Texte von Heino Falcke - vom berühmt gewordenen Vortrag "Christus befreit - darum Kirche für andere" vor der Bundessynode 1972 bis zu dem im Juni 2013 in Imshausen gehaltenen
32,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Band enthält zentrale, bislang meist nicht oder nur schwer zugängliche Texte von Heino Falcke - vom berühmt gewordenen Vortrag "Christus befreit - darum Kirche für andere" vor der Bundessynode 1972 bis zu dem im Juni 2013 in Imshausen gehaltenen Eröffnungsvortrag der Tagung "Das Erbe der Bekennenden Kirche in der DDR". Falckes "Einmischungen" zeigen ihn als prominenten Zeitzeugen und scharfen Analytiker des umstrittenen Weges der evangelischen Kirche in der DDR und als Programmatiker der ökumenischen Versammlung für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung, deren Anliegen der Autor auch seit der Wende immer wieder einklagt. Insofern geben Falckes "Einmischungen" nicht nur Einblicke in Vergangenes, sondern zugleich Impulse für die Zukunft.Der Band erscheint aus Anlass der Ehrenpromotion Falckes zum Dr. phil. 2012 an der Universität Siegen, die von den Herausgebern initiiert wurde.[Interventions. Articles, Speeches and Lectures of 40 Years]The volume contains central texts by Heino Falcke which reveal him as an astute analyst of the controversial path of the Evangelical Church in the GDR and as an important contributor to the ecumenical assembly for Peace, Justice and the Integrity of Creation. After the transition in 1989, the author has kept constantly reminding of the concerns of the conciliar process. Falcke's 'Interventions' are giving, in so far, not only insights into the past but also fresh impetus for the future. The volume is published on the occasion of the honorary doctorate (Dr. phil.) of Falcke in 2012 at the University of Siegen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien