Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374042807

Ekklesiologische Spiegelungen

Wie sich die Kirchen wiederfinden in der Liturgie

Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Herausgeber: Alexander Deeg, Christian Lehnert, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 212 Seiten, Sprache: Deutsch, 216 x 147 x 17mm
Die vielfältigen Diskussionen über die Gestaltung von Gottesdiensten heute sind geprägt von jeweils eigenen Bildern von Kirche. Jede liturgische Handlung impliziert und erzeugt sie. Fragen konfessioneller Identität, etwa der Lutherischen, aber auch
29,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die vielfältigen Diskussionen über die Gestaltung von Gottesdiensten heute sind geprägt von jeweils eigenen Bildern von Kirche. Jede liturgische Handlung impliziert und erzeugt sie. Fragen konfessioneller Identität, etwa der Lutherischen, aber auch die ökumenische Dynamik drängen in der Liturgie an die Oberfläche. Hier zeigen sich Verschiebungen und Veränderungen im kirchlichen Selbstverständnis, werden kulturelle und religiöse Metamorphosen sichtbar. Die Beiträge dieses Bandes gehen den Kirchenbildern nach, wie sie sich in gegenwärtigen liturgischen Entwicklungen offen oder versteckt zeigen. Sie untersuchen, wie sich solche Bilder formieren und wie sie weitergegeben werden. Sie weisen Wege des Umgangs mit den sich wandelnden Formen, wie sich Kirche im Gottesdienst zeigt. [Ecclesiological Reflections. How Churches are Echoed in Liturgies] The various discussions about the structuring of church services today are informed by a corresponding variety of images of the church. Every liturgical action implies and produces them. Issues of denominational identity, e. g. Lutheran identity, but also ecumenical dynamics, emerge to the surface in liturgy. Here, shifts and changes in ecclesial self-understanding and cultural and religious metamorphoses become obvious. The contributions of this volume trace the images of the church as they show themselves in contemporary liturgical developments in an open or hidden way. They identify ways of dealing with the changing forms of church service in which the church is manifesting itself.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien