Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783981106183

Elchritter

Fast ein Märchen aus vergangenen Tagen

Autor
Elisabeth Schulz-Semrau
Verlag
OsirisDruck
Produktinformation
Belletristik, 62 Seiten, Sprache: Deutsch, 180 x 144 x 12mm
Elchritter - fast ein Märchen aus vergangegen Tagen - so beschreibt Elisabeth-Schulz Semrau Ihre Kindheitserlebnisse in Königsberg. Die reizvollen Geschichten sind schön illustriert mit zahlreichen Zeichnungen von Mikhail Epshteyn.

Elisabeth
14,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Elchritter - fast ein Märchen aus vergangegen Tagen - so beschreibt Elisabeth-Schulz Semrau Ihre Kindheitserlebnisse in Königsberg. Die reizvollen Geschichten sind schön illustriert mit zahlreichen Zeichnungen von Mikhail Epshteyn. Elisabeth Schulz-Semrau wurde 1931 in Königsberg geboren. Seit 1949 Lehrerin, 1967 Studium am Literaturinstitut Leipzig, dort Lehrerin und später Dozentin. Kunstpreis der Stadt Leipzig. Lebt in Berlin. Veröffentlichungen (unter anderem): Ausstellung einer Prinzessin (Roman, 1977) Die Beurteilung (Roman, 1981) Suche nach Karalautschi, Report einer Kindheit (1984) Küchengespräche mit Frau L. (Portraits und Geschichten, 1989) Drei Kastanien aus Königsberg (Tagebuch einer Reise, 1990) Wer gibt uns die Träume zurück (Portraits, 1995) Im Mantel von Allerleirauh (Gedichte, 2002) Gerda, das Nuschtchen - Drei Erzählungen zwischen Königsberg und Tangermünde (2007)