Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783856763039

Evangelisch-reformiertes Kirchenzentrum Altstetten

Erneuerung und Erweiterung

Verlag
gta Verlag / eth Zürich
Produktinformation
Herausgeber: Arthur Rüegg, Silvio Schmed, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 80 Seiten, Sprache: Deutsch, 287 x 233 x 12mm
Die Kirche in Altstetten, 1936 bis 1941 von Werner M. Moser errichtet, gehört zu den Schlu¿sselwerken der modernen Schweizer Kirchenarchitektur. Formal und konzeptionell schlägt sie eine Bru¿cke zwischen der internationalen Moderne und der
35,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Kirche in Altstetten, 1936 bis 1941 von Werner M. Moser errichtet, gehört zu den Schlu¿sselwerken der modernen Schweizer Kirchenarchitektur. Formal und konzeptionell schlägt sie eine Bru¿cke zwischen der internationalen Moderne und der vorgefundenen regionalen Bautradition - ein fru¿hes Beispiel fu¿r das «Bauen im Kontext ». Prominent auf einem Hu¿gel gelegen bildet sie mit der alten Dorfkirche aus dem 15. Jahrhundert ein harmonisches Ensemble. Mit ihren verschiedenen Gebäudeteilen - hoher Kirchturm, Kirchenraum, Gemeindesaal im Untergeschoss, Unterrichtszimmern im Seitentrakt - verkörperte die neue Kirchenanlage von Anfang an eine funktionell und architektonisch gelungene Synthese unterschiedlichster Belange.Mit einer sorgfältigen Instandsetzung, einigen mutigen Eingriffen und einer unsichtbaren Erweiterung knu¿pfen die Architekten Silvio Schmed und Arthur Ru¿egg seit 2006 an dieser Tradition an. Die Publikation gibt Einblick in die baulichen Veränderungen und deren Hintergru¿nde, stellt das Bauwerk aus Sicht der Denkmalpflege in seinen historischen Dimensionen dar und zeichnet ein anschauliches Bild von derSozialgeschichte der Kirchgemeinde sowie von den bisherigen und zuku¿nftigen vielfältigen Nutzungsangeboten der Gesamtanlage.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien