Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783938623930

Fatale Entscheidung

Autor
Helmut A. Eichberger
Verlag
Wagner Verlag GmbH
Produktinformation
Belletristik, 301 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 133 x 22mm
Helmut A. Eichberger, Jahrgang 1947, ist im obersteirischen Leoben geboren, dort zwar nicht aufgewachsen, aber doch etliche Jahre dort gelebt. Nunmehr hat er seinen Lebensmittelpunkt in Bruck an der Mur gefunden, wo er ein Einfamilienhaus mit seiner Frau
13,60 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Helmut A. Eichberger, Jahrgang 1947, ist im obersteirischen Leoben geboren, dort zwar nicht aufgewachsen, aber doch etliche Jahre dort gelebt. Nunmehr hat er seinen Lebensmittelpunkt in Bruck an der Mur gefunden, wo er ein Einfamilienhaus mit seiner Frau Anita und zwei entzückenden kleinen Kindern, der 7-jährigen Viktoria und dem 3-jährigen Robert bewohnt und wo ihn auch seine erwachsene Tochter Andrea mit ihren beiden Söhnen gerne aufsucht. Nicht zuletzt auf Grund seiner Ortskenntnisse beginnt die Geschichte in Leoben. Auch die anderen Handlungsstätten des Romans hat er zum größten Teil selbst bereist und daher authentisch geschildert. Obwohl der Verfasser in seinem Erwerbsberuf mit Kriminalität zu tun hat, ist die vorliegende Handlung frei erfunden, so dass Ähnlichkeiten mit Geschehnissen und vorkommenden Personen absolut zufällig sind. In seinem Erstlingswerk, das in einem Zeitraum von 6 Jahren entstanden ist, wird dem Leser unter anderem vor Augen geführt, wie durch reine Zufälligkeiten das Leben in eine völlig andere als die geplante Richtung laufen kann.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien