Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783786786283

Fidelis von Sigmaringen

Gottesmann, Eiferer, Märtyrer

Autor
Markus Hofer
Verlag
Matthias-Grünewald-Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 95 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 181 x 111 x 10mm
"Ich habe gute Hoffnung, sie zu bekehren, aber ich werde von ihnen ermordet werden." Zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1621) soll der Kapuziner Fidelis von Sigmaringen (1578-1622) die reformierten Bauern des Schweizerischen Prättigaus wieder zum
8,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

"Ich habe gute Hoffnung, sie zu bekehren, aber ich werde von ihnen ermordet werden." Zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1621) soll der Kapuziner Fidelis von Sigmaringen (1578-1622) die reformierten Bauern des Schweizerischen Prättigaus wieder zum katholischen Glauben führen. Als seine Überzeugungsarbeit nicht fruchtet, setzt er auf die "Fortsetzung der Predigt mit anderen Mitteln". Sein Martyrium ist die Konsequenz. Was geht in einem Menschen vor, der sich vom Friedensmann zum Glaubenskämpfer im Namen einer politischen Mission entwickelt? 1746 wird Fidelis heiliggesprochen und wird bis heute in lokaler Tradition verehrt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien