Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783402128213

Fink und Fux

Studentenverbindungen in Münster

Autor
Katharina Tenberge
Verlag
Aschendorff Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 231 Seiten, Sprache: Deutsch, 286 x 219 x 25mm
Einen Salamander schlagen, einen Couleurbummel machen,
einen Bierjungen trinken, Füxe klauen, keilen gehen,
einen Bierverschiss bekommen und einen Stürmer tragen.

Das ist Studentenalltag.
Oder?

Studentenverbindungen prägen die akademische Landschaft
24,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Einen Salamander schlagen, einen Couleurbummel machen, einen Bierjungen trinken, Füxe klauen, keilen gehen, einen Bierverschiss bekommen und einen Stürmer tragen. Das ist Studentenalltag. Oder? Studentenverbindungen prägen die akademische Landschaft Deutschlands enorm, mit 1.380 Verbindungen âEUR¿ist dieses Phänomen keine unbedeutende Randerscheinung. Sie gibt es fast solange, wie es Universitäten gibt, mit langer Tradition, vielen Regeln und Bräuchen. Dieses Buch erklärt am Beispiel von Münster die wichtigsten Gemeinsamkeiten aller Verbindungen, Grundsätze und Unterschiede. In Kontakt treten und sich der Diskussion stellen wurde von allen Verbindung in Münster gefordert: Acht nichtschlagende Verbindungen der knapp über 30 aktiven Verbindungen in Münster haben sich vor die Kamera gestellt und meine Fragen beantwortet. Die Autorin: Diplom-Designerin Katharina Tenberge arbeitet als selbstständige Kommunikationsdesignerin und Fotografin in Münster.