Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783954450633

Forstokratie

Das Hörbuch

Verlag
SCHROER, CH. GmbH
Produktinformation
Hörbuch, CD, 43 Minuten, Sprache: Deutsch, 139 x 122 x 5mm
Norman Liebolds politisch-satirische Novelle "Forstokratie", entstanden 2012, Erstveröffentlichung als Hörbuch. Der Autor liest selbst, die Musik komponierte der Kölner Liedermacher Reinhard Roller.
9,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Norman Liebolds politisch-satirische Novelle "Forstokratie", entstanden 2012, Erstveröffentlichung als Hörbuch. Der Autor liest selbst, die Musik komponierte der Kölner Liedermacher Reinhard Roller.
Informationen zum Autor
Norman Liebold, 1976 in Eilenburg (Sachsen) als Sohn eines Majors geboren, kam kurz vor der Wende ins Rheinland. Er studierte Literatur, Philosophie und Sprachwissenschaften in Bonn und veröffentlicht seine Erzählungen und Romane seit der Schulzeit. In zwei politischen Ideologien aufgewachsen, ist sein Blick geschärft für Systemlügen. Mit geschliffenem Wort, spitzer Zunge und viel Humor demontiert er ihre Masken. Ob Kriminalroman, sozialkritische Novelle oder Fantastik - der Mensch steht bei ihm stets im Mittelpunkt. Der Autor lebt und arbeitet im Siebengebirge mit Lebensgefährtin und Katze, schreibt seine Bücher ganz altmodisch mit Füllfeder und liest sie deutschlandweit mit viel Gefühl vor. Neben dem Schreiben zeichnet er und spielt Flöten, Klarinette und Saxophon.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien