Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170203273

Franz Kardinal König - Religion und Freiheit

Ein theologisches und politisches Profil

Autor
David Neuhold
Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 376 Seiten, Sprache: Deutsch, 232 x 165 x 28mm
Franz Kardinal König (1905-2004) zählt zu den bedeutenden Kirchenmännern des 20. Jahrhunderts. David Neuhold beleuchtet seine Tätigkeit als Religionshistoriker, später als Protagonist des II. Vatikanums und als Bischof der Erzdiözese Wien.
42,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Franz Kardinal König (1905-2004) zählt zu den bedeutenden Kirchenmännern des 20. Jahrhunderts. David Neuhold beleuchtet seine Tätigkeit als Religionshistoriker, später als Protagonist des II. Vatikanums und als Bischof der Erzdiözese Wien. Theologische und politische Aspekte seines Wirkens werden für eine Profilierung Königs, vor allem in seiner Funktion als Erzbischof von Wien, herangezogen, um den Boden für künftige Untersuchungen zu bereiten. Königs offene und dialogische Geisteshaltung beeindruckte nicht nur seine Zeitgenossen. Nach seinem Tod spricht man vielerorts von einer "Ära König" - der römisch-katholische Bischof avancierte zunehmend zu einer Symbolfigur für seine Kirche, aber auch für das Österreich der II. Republik.
Informationen zum Autor
David Neuhold studierte Physik und Theologie in Graz und Fribourg und lebt seit 2003 in der Schweiz.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien