Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783766621023

Franziskus im Gedicht (1 Stck.)

Texte und Interpretationen deutschsprachiger Lyrik 1900-2000

Autor
Einhorn, Werinhard Jürgen (Hg.)
Verlag
Verlag Butzon & Bercker
Produktinformation
17 x 24 cm; 243 Seiten; Ausstattung: Paperback; Franziskanische Forschungen, Bd. 46
Franziskus war nicht nur selbst ein Dichter, wie sein Sonnengesang zeigt, sondern er ist auch seinerseits zu einer Lieblingsgestalt der Dichtung geworden. Die Faszination, die der Mann aus Assisi ausübt, hat sich durch die Zeiten in vielen Gedichten
40,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Franziskus im Gedicht

Franziskus war nicht nur selbst ein Dichter, wie sein Sonnengesang zeigt, sondern er ist auch seinerseits zu einer Lieblingsgestalt der Dichtung geworden. Die Faszination, die der Mann aus Assisi ausübt, hat sich durch die Zeiten in vielen Gedichten niedergeschlagen.
Diese neue Anthologie von Jürgen Werinhard Einhorn präsentiert Gedichte bedeutender Autoren des 20. Jahrhunderts: Rainer Maria Rilke, Peter Härtling, Paul Celan, Marie Luise Kaschnitz, Nelly Sachs, Dorothee Sölle, Kurt Marti - sie und viele andere haben sich mit Franziskus beschäftigt. Der Band ist eine Fundgrube deutscher Lyrik, der sich auch gut zum Einsatz in der Seelsorge, Erwachsenenbildung, Schule und Hochschule eignet, denn neben den Gedichten stehen professionelle Interpretationen, die das Verständnis erleichtern und zum Weiterdenken anregen.

Ausstattung: Paperback

Reihe: Franziskanische Forschungen, Bd. 46

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien