Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451027222

Freude und Hoffnung, Trauer und Angst im Spiegel der Künste

Herder Thema. Eine Sonderpublikation aus dem Verlag Herder

Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Friedhelm Hofmann, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 64 Seiten, Sprache: Deutsch, Zeitschrift, 297 x 207 x 10mm
Freude und Hoffnung, Trauer und Angst gehören zu den wichtigsten Gefühlen der Menschen. Das spiegelt sich auch in der Kunst wider, egal ob in der Literatur, der Malerei oder Musik. Zum 50-jährigen Jubiläum des Zweiten Vatikanischen Konzils hat die
9,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Freude und Hoffnung, Trauer und Angst gehören zu den wichtigsten Gefühlen der Menschen. Das spiegelt sich auch in der Kunst wider, egal ob in der Literatur, der Malerei oder Musik. Zum 50-jährigen Jubiläum des Zweiten Vatikanischen Konzils hat die Deutsche Bischofskonferenz in Anlehnung an das Dokument "Gaudium et spes" und dessen berühmten Anfangsworte "Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute" ein aufwändiges Kunstprojekt initiiert. im "Herder Thema"-Sonderheft dazu schreiben berühmte Künstler und Kuratoren Essays, in denen sie sich mit grundlegenden Fragen von Kirche, Kunst und Kultur auseinandersetzen. Highlight des Magazins sind Fotos von Herlinde Koelbl, die die Gefühle in ihrer ganzen Intensität und Dichte spüren lassen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien