Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783899503920

Geldtransfer oder wie klaut man zehn Millionen Euro

Roman

Autor
Hans-Wolfgang Renz
Verlag
Edition Fischer GmbH
Produktinformation
Belletristik, 231 Seiten, Sprache: Deutsch, 210 x 147 x 21mm
Geldtransfer oder wie klaut man 10 Millionen Euro ist bewusst in Ich-Form geschrieben, um die Authentizität besonders zu unterstreichen.
Am Bodensee wird Hans-Wolfgang Renz ein illegaler Transfer von zehn Millionen Euro in die Schweiz angeboten.
14,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Geldtransfer oder wie klaut man 10 Millionen Euro ist bewusst in Ich-Form geschrieben, um die Authentizität besonders zu unterstreichen. Am Bodensee wird Hans-Wolfgang Renz ein illegaler Transfer von zehn Millionen Euro in die Schweiz angeboten. Professionell wird das Projekt angegangen und durchgeführt. Sein Partner wird in Arbon erschossen aufgefunden. Hans-Wolfgang will nicht ein zweites Mal mitmachen, doch als er bedrängt wird, beschließt er, es doch noch einmal zu tun und sich die Beute unter den Nagel zu reißen. Er tötet seinen Partner und verschwindet mit dem Geld. Seine Flucht führt ihn über Hamburg, Jamaika, Grand Cayman und die Schweiz nach Österreich. Er legt verschiedene falsche Spuren, die ihn über Rumänien nach Wien führen. Er verschafft sich eine neue Identität, um sich schließlich in Südtirol niederzulassen. Über ein erneut ausgestreutes Gerücht gelingt es ihm, völlig von der Bildfläche zu verschwinden.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien