Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783579081588

Gerechtigkeit und Recht

Grundlinien christlicher Rechtsethik

Autor
Wolfgang Huber
Verlag
Guetersloher Verlagshaus
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 576 Seiten, Sprache: Deutsch, 226 x 150 x 32mm
Maßstäbe, Grundlinien und Perspektiven für eine Rechtsethik
Recht ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens, es gestaltet die soziale Wirklichkeit. In der Theologie stand diese Frage lange am Rande, bis Wolfgang Huber mit diesem Buch zeigte, aus
39,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Maßstäbe, Grundlinien und Perspektiven für eine Rechtsethik Recht ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens, es gestaltet die soziale Wirklichkeit. In der Theologie stand diese Frage lange am Rande, bis Wolfgang Huber mit diesem Buch zeigte, aus welchen Gründen die Zeit der Beziehungslosigkeit zwischen Ethik und Recht zu Ende ist. In seinem rechtsethischen Entwurf geht es dem Autor darum, die Hoffnung auf Gerechtigkeit in den Diskurs über das Recht einzubringen. Am Ende steht die Frage nach dem Recht in der Kirche und nach dem Verhältnis der Kirche zum Staat. Das Standardwerk erscheint jetzt vollständig überarbeitetet und aktualisiert. Das Recht in der Kirche Das Verhältnis der Kirche zum Staat Das Standardwerk zur christlichen Rechtsethik