Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451292101

Gesammelte Schriften III/2. Kleinere Schriften zur Philosophie der Religion

Autor
Bernhard Welte
Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 272 Seiten, Gesammelte Schriften Bd III/2, Sprache: Deutsch, 227 x 151 x 29mm
Das Problem, worin das Wesen von Religion besteht, ist in unserer Epoche der Globalisierung ganz neu in den Mittelpunkt eines an der Zukunft des Menschen interessierten Fragens getreten. Der Band enthält die wichtigsten Überlegungen, die Welte dazu
40,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Problem, worin das Wesen von Religion besteht, ist in unserer Epoche der Globalisierung ganz neu in den Mittelpunkt eines an der Zukunft des Menschen interessierten Fragens getreten. Der Band enthält die wichtigsten Überlegungen, die Welte dazu veröffentlicht hat. Sie legen einerseits dar, inwiefern das religiöse Verhältnis unabdingbar mit der Würde des Menschen verbunden ist. Sie konfrontieren aber auch mit dem Problem des Atheismus und Nihilismus. Darüber hinaus gehen sie im Entwurf einer Pathologie des Religiösen in grundlegender Weise auf mögliche Missbrauchs- und Perversionsformen des Religiösen ein und stellen sich schließlich auch der Frage nach dem Verhältnis insbesondere der Weltreligionen zueinander.
Informationen zum Autor
Bearbeitung und Einführung: Prof. DDr. Markus Enders, nach Studien der Philosophie, der katholischen Theologie und der Religionswissenschaft in Freiburg und München seit 2001 Professor für Religionsphilosophie an der Universität Freiburg. Herausgeber des Jahrbuchs für Religionsphilosophie.