Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783280055731

Gesiegt und doch verloren

Israel und die besetzten Gebiete

Autor
Ahron Bregman
Verlag
Orell Fuessli Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, Übersetzer: Werner Roller, 228 x 161 x 35mm
Israel und Palästina sind im Leid vereint und doch scheint es keine Lösung zu geben für einen der längsten und blutigsten Konflikte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.
Dieses Buch ist die derzeit umfassendste Darstellung des Ringens um die von
24,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Israel und Palästina sind im Leid vereint und doch scheint es keine Lösung zu geben für einen der längsten und blutigsten Konflikte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Dieses Buch ist die derzeit umfassendste Darstellung des Ringens um die von Israel besetzten Gebiete. Ahron Bregman hatte Zugang zu bislang unbekannten Memos, Dokumenten und Briefen. Er erläutert die Strategien und Motive der wichtigsten Protagonisten von Moshe Dayan bis Bill Clinton, von Jassir Arafat und des jordanischen Königs Hussein, und er beleuchtet die kritischen Momente des Friedensprozesses. Ein Schlüsselwerk für das Verständnis eines der brutalsten und folgenreichsten Konflikte vor den Toren Europas, der nur Verlierer kennt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien