Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783981253498

Gesundheitswesen aktuell 2016

Beiträge und Analysen

Verlag
BARMER GEK
Produktinformation
Herausgeber: Uwe Repschläger, Claudia Schulte, Nicole Osterkamp, Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, 343 Seiten, Sprache: Deutsch, 212 x 151 x 25mm
29,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung


Inhaltsverzeichnis
Versorgung patientenorientiert gestalten - Handlungsfelder für eine sektorübergreifende Versorgung Christoph Straub, Brigitte Bosch-Cleve, Andreas Hölscher, Albrecht Walther, Susanna Weineck, Patientensteuerung und Koordinierung der Versorgung - Ein Einsatzgebiet für Qualitätswettbewerb? Regina Klakow-Franck, Auf dem Weg zu Alpha Centauri: Gesundheitsversorgung 2030 Boris Augurzky, Drohende Krankenkassenschließungen - wie und wann können sie verhindert werden? Harald Zerbe, Die Berücksichtigung von Auslandsversicherten im RSA Gerald Lux, Sonja Schillo, Jürgen Wasem, Regionalkomponente im Risikostrukturausgleich Danny Wende, Ines Weinhold, Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen und Ressourceneinsatz während der letzten Lebensmonate in Deutschland im internationalen Vergleich Lukas Kwietniewski, Carl Rudolf Blankart, Annika Maren Schneider, Jonas Schreyögg, Screening-Maßnahmen bei ausgewählten chronischen Erkrankungen: klinische und ökonomische Aspekte Dirk Müller, Stephanie Stock, Reformen für Pflegebedürftige - wohin führt der Weg? Monika Kücking, Wie viel darf therapeutischer Fortschritt kosten? Arzneimittelpreise zwischen Innovation und Ausgabenkontrolle Boris von Maydell, Katharina Carstensen, Welchen Informationsgewinn bringt eine Kosten-Nutzen-Bewertung durch das IQWiG? Miriam Luhnen, Anja Schwalm, Astrid Seidl, Sarah Mostardt, Effizienz der Arzneimittelpreise: Kosten-Nutzen-Bewertung der neuen oralen Antikoagulanzien André Breddemann, Nikolaus Schmitt, Christine Blumenstein, Daniela Stahn, Aktuelle Trends und regionale Unterschiede bei Diagnosehäufigkeiten und medikamentösen Therapien von Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) Thomas Grobe, Welche Qualität braucht die geriatrische Versorgung? Sonja Laag, Walter Ullrich, Nikolai Wlazik, Andreas Hölscher, Pharmakotherapie in der Schwangerschaft Ursula Marschall, Helmut L'hoest, Till Beckmann, Andreas Wolik