Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783871855085

Gier

7. Marburg Krimi

Autor
Jan Tilden
Verlag
Dustri-Verlag Dr. Karl Fe
Produktinformation
Belletristik, 196 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 190 x 123 x 15mm
7. Teil der erfolgreich Marburg-Krimis
Zum Autor: Unter dem Pseudonym Jan Tilden schreibt der Universitätsprofessor Hermann Lindemann Marburg-Krimis, die im medizinischen Milieu angesiedelt sind. Der Autor studierte zunächst Philologie, später Medizin
8,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

7. Teil der erfolgreich Marburg-Krimis Zum Autor: Unter dem Pseudonym Jan Tilden schreibt der Universitätsprofessor Hermann Lindemann Marburg-Krimis, die im medizinischen Milieu angesiedelt sind. Der Autor studierte zunächst Philologie, später Medizin in Marburg. Er war 35 Jahre lang als Arzt sowie in Forschung und Lehre tätig. Nach seiner Emeritierung wandte er sich der Belletristik zu. Er lebt mit seiner Frau in Gießen. Zum Buch: Ein Tierpfleger der Chirurgischen Universitätsklinik Marburg kommt bei einem Fahrradunfall ums Leben. Ein Professor, dessen Aufgabe die Überwachung von Tierversuchen ist, stürzt von der Mauer des Landgrafenschlosses und stirbt an den tödlichen Verletzungen. Ein Schäfer verschwindet spurlos. Die Ermittlungen von Kommissar Jens Rückert und seinen Mitarbeitern gestalten sich äußerst zäh, bis Softwareexperte Tom Wieland einen entscheidenden Hinweis gibt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien