Ein Unternehmen der Kirche.

Bauer-Krippe

Bauer-Krippe

Die handgeschnitzte Bauer-Krippe mit ihren zarten Holzfiguren zeichnet sich durch schlichte Schönheit aus und entfaltet gerade dadurch ihre besondere Wirkung.
Laut der Weihnachtsgeschichte des Lukasevangeliums fanden Maria und Joseph keine Herberge und ruhten schließlich in einem einfachen Stall, wo Maria das neugeborene Jesuskind in eine Krippe bettete. Von dieser Situation der Einfachheit, die im selben Zuge geprägt ist von Freude und strahlender Schönheit angesichts des geborenen Jesu zeugt auch diese Bauer-Krippe:
Die aus Holz geschnitzten Krippenfiguren sind in schlichten Formen gehalten, die natürliche Oberflächenstruktur, die durch das Schnitzen entsteht, wurde belassen. Auf Farben wurde zugunsten dieser Natürlichkeit weitgehend verzichtet, die Figuren schmückt einzig eine leichte graue Lasur. Die besondere Wirkung schlichter Eleganz entsteht durch die goldverzierten Ränder der Kleidung der Krippenfiguren, ihrer Flügel oder ihres Hirtenstabs.
Als Krippenfiguren finden Sie in dieser Kategorie etwa Maria, Josef, Engel, Schafe und Lämmer, Hirten und Esel. Mit der Bauer-Krippe erhalten Sie ein echtes Stück Kunsthandwerk, das Sie die ganze Advents- und Weihnachtszeit über erfreuen wird.

10 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben

10 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2