Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783896805959

"Gott allein" genügt nicht - Gott nur ist genug

Das NADA TE TURBE der Teresa von Ávila

Autor
Reinhard Körner
Verlag
Vier Tuerme GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 91 Seiten, Sprache: Deutsch, 185 x 103 x 12mm
Das Gedicht NADA TE TURBE wird der Teresa von Ávila zugeschrieben und der Schlussvers ist einer der bekanntesten und auch missverständlichsten Texte der christlichen Spiritualität.
Darf der Mensch nichts und niemanden im Herzen Raum geben außer Gott
8,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Gedicht NADA TE TURBE wird der Teresa von Ávila zugeschrieben und der Schlussvers ist einer der bekanntesten und auch missverständlichsten Texte der christlichen Spiritualität. Darf der Mensch nichts und niemanden im Herzen Raum geben außer Gott oder geht es im religiösen Leben darum, was einem selbst genügt. Reinhard Körner geht der Frage nach, wie es zu der zweideutigen Übersetzung aus dem Spanischen kommen konnte und wie Teresa selbst den Vers verstanden hat. Er entdeckt darin auch einen prophetischen Impuls für Kirche und Gesellschaft heute.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien