Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 139672

Gott ohne Volk?

Die Kirche und die Krise des Glaubens

Autor
Bischof Stefan Oster und Peter Seewald
Produktinformation
240 Seiten, 13 x 21 cm, Klappenbroschur
Der beliebte Passauer Bischof Stefan Oster macht sich wichtige Gedanken über die Zukunft der katholischen Kirche in Deutschland. In »Gott ohne Volk?« spricht der Bischof mit dem Journalisten Peter Seewald über viele aktuelle Themen.
14,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Anregende Gespräche über die Bedeutung der Kirche und die Gesellschaft

  • Katholische Kirche in Deutschland
  • Bischof Stefan Oster im Gespräch
  • Kirche und Gesellschaft
Stefan Oster ist seit 2014 Bischof von Passau. Seine Beliebtheit begründet sich in seiner unkonventionellen Art und dem Hervorbringen wichtiger Denkanstöße zur Zukunft der katholischen Kirche in Deutschland.
In dem aufschlussreichen Buch »Gott ohne Volk?« spricht der Bischof mit dem Journalisten Peter Seewald. Wichtige Fragen über wachsende Zahlen von Kirchenaustritten und erschütterndem Kindesmissbrauch werden dabei nicht außen vor gelassen. Wie soll die katholische Kirche mit den immer drängenderen Fragen zur Ehe, Sexualität und Familie umgehen? Was heißt es für die Gesellschaft, wenn die Bedeutung der Kirche immer mehr in den Hintergrund rückt?
In dem Buch »Gott ohne Volk?« erhalten Sie interessante Antworten des Bischofs Stefan Oster. Die Form eines Gespräches mit dem Journalisten lässt dieses Buch klar strukturiert erscheinen und kommt dem besseren Verständnis zu Gute. Ein wirklich informatives Buch zu den Zukunftsaussichten der katholischen Kirche in Deutschland. Ideal auch zum Verschenken an liebe Mitmenschen, die aufgrund des stetigen Wandels der Kirche Fragen zu ihrem weiteren Bestehen haben.

Über den Autor:
Peter Seewald, geboren 1957, hat lange Zeit für den Spiegel, den Stern und die Süddeutsche Zeitung geschrieben. Als religiöser Autor ist er einer der erfolgreichsten in Deutschland und wurde vor allem durch seine Werke über Papst Benedikt XVI. bekannt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien