Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451022500

Gottvertrauen

Die ökumenische Diskussion um die fiducia

Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Ingolf U. Dalferth, Simon Peng-Keller, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 480 Seiten, Sprache: Deutsch, 265 x 178 x 35mm
Wie ist das Verhältnis zwischen Glauben und Vertrauen im Rahmen heutiger evangelischer oder katholischer Theologie zu bestimmen? Wie verhält sich Vertrauen zu Hoffnung und zu Liebe? Was kann die jüngere Vertrauensdiskussion in der Philosophie zur
42,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wie ist das Verhältnis zwischen Glauben und Vertrauen im Rahmen heutiger evangelischer oder katholischer Theologie zu bestimmen? Wie verhält sich Vertrauen zu Hoffnung und zu Liebe? Was kann die jüngere Vertrauensdiskussion in der Philosophie zur theologischen Klärung beitragen? Der Band präsentiert exegetische, theologiegeschichtliche und systematisch-theologische Antworten auf diese Fragen.
Informationen zum Autor
Ingolf U. Dalferth, Dr. Dr. h.c. Professor für Systematische Theologie, Symbolik und Religionsphilosophie in Zürich und Danforth-Professor of Philosophy of Religion in Claremont/Kalifornien. Simon Peng-Keller, PD Dr., Koordinator des Forschungsprojektes »Vertrauen verstehen« an der Universität Zürich und Dozent für Theologie des geistlichen Lebens an der Theologischen Hochschule Chur.