Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783865838834

Gustav Freytag (1816-1895)

Leben - Werk - Grenze

Verlag
Leipziger Universitätsvlg
Produktinformation
Herausgeber: Rafal Biskup, Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 306 Seiten, Sprache: Deutsch, 236 x 162 x 27mm
Der Autor von "Soll und Haben" gehört zu den einstmals prominenten und vielgelesenen Autoren, deren Namen zwar noch gegenwärtig sind, der damit einhergehende Ruf jedoch zumeist auf Stereotypen gründet. Und diese fallen für Gustav Freytag nicht
44,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Autor von "Soll und Haben" gehört zu den einstmals prominenten und vielgelesenen Autoren, deren Namen zwar noch gegenwärtig sind, der damit einhergehende Ruf jedoch zumeist auf Stereotypen gründet. Und diese fallen für Gustav Freytag nicht günstig aus. Im jetzt von Rafal Biskup besorgten Band brechen polnische und deutsche Kenner von dessen Werk eine Lanze für eine Neubewertung des schlesischen Autors und legen dazu unter anderem eine länderübergreifende Rezeptionsgeschichte offen, die seither selbst zu einem Teil der überaus spannenden Geschichte des deutsch-polnischen Kulturtransfers geworden ist.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien