Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 139671

Habt Mut

Jetzt die Welt und die Kirche verändern

Autor
Erwin Kräutler
Produktinformation
144 Seiten, 13 x 21 cm, gebunden, Schutzumschlag
Bischof Erwin Kräutler gibt den Menschen in seinem Buch »Habt Mut!« in Zeiten der Unsicherheit und Orientierungslosigkeit eine Hilfe an die Hand, wie sie ihr Leben mit gutem Gewissen führen können.
14,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Orientierungshilfe fürs Leben

  • Hilfe fürs Leben
  • Orientiert an der Bibel
  • von einem Bischof geschrieben
In Zeiten vieler Veränderungen herrscht nicht selten eine gewisse Orientierungslosigkeit und Unsicherheit unter den Menschen. Dieses Buch zeigt Ihnen den Weg zu einem Leben mit gutem Gewissen.
Bischof Erwin Kräutler hat sich in seinem Buch »Habt Mut! - Jetzt die Welt und die Kirche verändern« an der Bibel orientiert und sieben Kategorien eröffnet, die Ihnen auch in Zeiten großer Veränderungen helfen können. Durch seine 50-jährige Erfahrung als Seelsorger und Bischof kann der Autor die Probleme und Nöte, aber auch die Chancen des alltäglichen Lebens sehr genau einschätzen, so dass diese Kategorien genau an dieser Stelle ansetzen. »Liebe die Menschen«, »Schau bei den Armen nicht weg« und »Führe auf Augenhöhe« sind nur drei dieser Kategorien, die bereits durch ihre Titel verständlich werden.
In diesem Buch werden auch aktuelle Geschehnisse mit einbezogen, wie auch Papst Franziskus. Es überrascht nicht weiter, dass der Bischof vom Xingu und der aus Buenos Aires stammende Papst in den grundlegenden Dingen übereinstimmen.
Lassen Sie sich vom Appell des Amazonasbischofs aufrütteln. Führen Sie mit gutem Gewissen ein schönes Leben.

Über den Autor:
1939 wurde Erwin Kräutler in Österreich geboren. Mit 19 Jahren trat er in die Kongregation vom Kostbaren Blut ein. Ein Jahr später begann er sein Studium der Philosophie und Theologie in Salzburg und schließt mit dem Lizenziat in Philosophie ab.
1965, vier Monate nach seiner Priesterweihe, reiste er nach Brasilien, um dort als Missionar am Unteren Xingu und Amazonasgebiet zu arbeiten.
Seit 1980 ist er Bischof flächenmäßig größten Diözese Xingu. Er ist für seinen Einsatz für die Rechte der indigenen Völker und seinen Einsatz für die Gerechtigkeit weithin bekannt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien