Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783796614699

Heilige Kunst 2007/2008

Jahrbuch des Kunstvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Verlag
Schwabenverlag AG
Produktinformation
Herausgeber: Michael Kessler, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 300 Seiten, Sprache: Deutsch, 241 x 189 x 22mm
Das Jahrbuch HEILIGE KUNST 2007/2008 erscheint im 36. Jahrgang. Es enthält u. a. Beiträge über den Maler Franz Peter Maulbertsch (1724-1796) und über die philosophische Ästhetik Joseph Möllers. Mehrere Künstler beschäftigen sich mit dem Thema
25,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Jahrbuch HEILIGE KUNST 2007/2008 erscheint im 36. Jahrgang. Es enthält u. a. Beiträge über den Maler Franz Peter Maulbertsch (1724-1796) und über die philosophische Ästhetik Joseph Möllers. Mehrere Künstler beschäftigen sich mit dem Thema Passion und Devotion. Besonders zu erwähnen ist darüber hinaus der Beitrag des Kölner Theologen Alex Stock zum Thema "Pluralismus in der Theologie? - Pluralismus in der Kunst". Eine Doku-mentation zum diözesanen kirchlichen Bauwesen der letzten zehn Jahre, ein umfangreicher Rezensionsteil und ein Überblick über eine Vielzahl neu entstandener Kunstwerke runden das Kompendium ab.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien