Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783899910148

Hermann Gunkel zur israelitischen Literatur und Literaturgeschichte

Zusammengestellt, eingeleitet und hg. von Rüdiger Liwak.

Verlag
Spenner Hartmut
Produktinformation
Herausgeber: Rüdiger Liwak, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 213 x 149 x 12mm
Die vorliegende Ausgabe der Theologischen Studien-Texte macht fast 100 Jahre nach Erscheinen der 1. Auflage von Hermann Gunkels "Die israelitische Literatur" den seit langem vergriffenen Separatband der 2. Auflage 1925 wieder zugänglich. Darüber hinaus
9,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die vorliegende Ausgabe der Theologischen Studien-Texte macht fast 100 Jahre nach Erscheinen der 1. Auflage von Hermann Gunkels "Die israelitische Literatur" den seit langem vergriffenen Separatband der 2. Auflage 1925 wieder zugänglich. Darüber hinaus wird Gunkels Essay "Die Grundprobleme der israelitischen Literaturgeschichte" aus dem Jahr 1906 wiederabgedruckt, der Grundsätzliches zum Programm einer Literaturgeschichte begründet und entfaltet. Den Nachdrucken ist die Einführung "Hermann Gunkel und das Programm einer Literaturgeschichte des Alten Testaments" als Würdigung und Kritik der Auffassungen Gunkels vorangestellt. Die Einführung ist verfasst von Rüdiger Liwak, Professor für Altes Testament an der Humbolt-Universität zu Berlin

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien