Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783790201468

Hier trippelten die Ursulinen...

Bildpostkarten als Zeugnisse der Baugeschichte des Trierer Domes

Verlag
Paulinus Verlag GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 32 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 169 x 15mm
'Hier trippelten die Ursulinen.'

Bildpostkarten als Zeugnisse der Baugeschichte des Trierer Domes

Es wäre eine eigene charmante Veröffentlichung, wenn man nur den Texten auf den Postkarten seine Aufmerksamkeit schenken würde. Aber nicht nur die
6,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

'Hier trippelten die Ursulinen.' Bildpostkarten als Zeugnisse der Baugeschichte des Trierer Domes Es wäre eine eigene charmante Veröffentlichung, wenn man nur den Texten auf den Postkarten seine Aufmerksamkeit schenken würde. Aber nicht nur die Dokumentation dieser Bildpostkarten ist einzigartig: die erläuternden Texte des Trierer Domkustos und emeritierten Diözesankonservators Prof. Dr. Franz Ronig erklären darüber hinaus kenntnisreich die baulichen Elemente der ältesten Bischofskirche in Deutschland, wie sie die unterschiedlichen Motive wiedergeben. 32 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen Broschur 24 x 17 cm, ISBN 978-3-7902-0146-8