Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 110548

Hieronymus Bosch

C.H. Beck Wissen

Produktinformation
128 Seiten, 12 x 18 cm, kartoniert, farbige und S/W-Abbildungen
Nils Büttner gibt in seinem Buch einen fantastischen Überblick über Hieronymus Boschs Leben und Werk. Souverän und verständlich untersucht Büttner auf der Höhe des aktuellen Forschungsstandes Hieronymus Bosch.
8,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Leben und Werk von Hieronymus Bosch

  • klar und verständlich erfasst
  • Wissenswertes über Leben und Werk
Hieronymus Bosch ist einer jener Künstler, dessen Werke niemals vergessen werden. Nils Büttner hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben und das Werk dieses so einzigartigen Künstlers in seinem Buch »Hieronymus Bosch« näher zu beleuchten.
Auf den 128 Seiten lässt er sich weder auf Gerüchte noch auf Verdächtigungen bezüglich des Lebens Boschs ein, sondern schildert dessen Lebensweg auf eine klare und verständliche Art und Weise. Er legt offen, dass Bosch ein Kind seiner Zeit war und die damals vorherrschenden moralischen und religiösen Vorstellung wiedergab, und dabei recht gängige Sprichwörter, Bilder und Symbole verwendete.
Seine künstlerische Umsetzung ist jedoch in seiner Form einzigartig und unterscheidet sich auf so einmalige Art und Weise von anderen Künstlern, dass sie selbst dem Laien auf den ersten Blick offenbar wird. Die grandiosen Bilder mit den skurrilen, fantastisch wirkenden Gestalten haben eine ganz eigene Wirkung auf den Betrachter.
In diesem kleinformatigen Buch sind auch einige Abbildungen in Farbe und in Schwarz-Weiß abgedruckt, die helfen, sich die Kunstwerke zu vergegenwärtigen und das Beschriebene im Text gleich am Beispiel verdeutlichen.
Ein Buch für all jene, die sich schon immer mit Hieronymus Bosch auseinandersetzen wollten und sich für Kunst und Kunstgeschichte interessieren.

Über den Autor:
Nils Büttner, geb. 1967, hat Kunstgeschichte, Volkskunde und klassische Archäologie studiert. Mit der Arbeit »Die Erfindung der Landschaft: Kosmographie und Landschaftskunst im Zeitalter Bruegels« promovierte er an der Georg-August-Universität Göttingen. 2004/05 habilitierte er sich an der Universität Dortmund mit der Schrift »Herr P. P. Rubens. Von der Kunst berühmt zu werden«. Büttner hat den Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart inne. Die Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die deutsche und niederländische Kunst- und Kulturgeschichte der frühen Neuzeit und die Geschichte von Graphik und Buchillustration.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien