Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783791727646

Historia magistra vitae

Festschrift für Johannes Hofmann zum 65. Geburtstag. Leben und Theologie der Kirche aus ihrer Geschichte verstehen

Verlag
Pustet, Friedrich GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Anselm Blumberg, Oleksandr Petrynko, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 560 Seiten, Sprache: Deutsch, 236 x 159 x 38mm
Unter dem von Cicero stammenden Leitwort "Historia magistra vitae" werfen die Autorinnen und Autoren Schlaglichter auf Entwicklungen in der Kirche von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Der Themenbogen ist weit gespannt: Von hermeneutischen Beiträgen
49,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Unter dem von Cicero stammenden Leitwort "Historia magistra vitae" werfen die Autorinnen und Autoren Schlaglichter auf Entwicklungen in der Kirche von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Der Themenbogen ist weit gespannt: Von hermeneutischen Beiträgen über Studien zu einzelnen Kirchenvätern lehrt die Geschichte auch aktuelle Fragen zu verstehen, wie etwa die nach der Beteiligung von Frauen an normativen Diskursen in der Kirche, zum Amtsverzicht Papst Benedikts XVI. oder zu den Wurzeln des religiösen Fanatismus in der Postmoderne.
Informationen zum Autor
Anselm Blumberg, Dr. theol., geb. 1973, ist zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Medien beim Päpstlichen Hilfswerk Kirche in Not. Oleksandr Petrynko, Dr. theol., geb. 1976, ist Rektor des Collegium Orientale, Eichstätt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien