Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783870710491

Ich preise dich, Herr, darum hüpfe ich

Tiere beten in Dur - heiter - beschwingt - schlitzohrig

Autor
Drutmar Cremer, Polykarp Uehlein
Verlag
Beuroner Kunstverlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 107 Seiten, Sprache: Deutsch, 175 x 115 x 13mm
Tiere preisen Gott den Herrn für Ihre einzigartigen Fähigkeiten. Der Benediktiner Drutmar Cremer hört ihnen zu.

Die Schnecke, ganz bescheiden, mahnt alle Gehezten dieser Welt, sie sollten sich ein Beispiel an ihr nehmen. "Ich komme immer an. Auch ohne
12,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Tiere preisen Gott den Herrn für Ihre einzigartigen Fähigkeiten. Der Benediktiner Drutmar Cremer hört ihnen zu. Die Schnecke, ganz bescheiden, mahnt alle Gehezten dieser Welt, sie sollten sich ein Beispiel an ihr nehmen. "Ich komme immer an. Auch ohne Herzinfarkt". Das Chamäleon dagegen meint: "Du hast mir die Zaubergabe der Verwandlung verliehen. Ich liebe das Inkognito, Herr. Nur so kann ich meine Leckerbissen vom Strauch nebenan mühelos fangen". Oder der Floh, der im Monolog mit Gott nicht mit seinem schlechten Image hadert: "Gewiß, mein Auftreten ist ungefragt aber pure Caritas. Ich verhelfe zur Erfahrung der Wirklichkeit, zur Einsicht in die harten Seiten des irdischen Daseins".