Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 036599

Im Kreuz ist Leben

Meditationen zur Passions- und Osterzeit

Autor
Gerhard Ludwig Müller
Verlag
St. Benno-Verlag
Produktinformation
160 Seiten, 12,5 x 20 cm, gebunden
Mit diesem interessanten Buch haben Sie einen wertvollen Begleiter mit zahlreichen Anregungen und Ermutigungen für die Zeit zwischen Aschermittwoch und Pfingsten, der Ihnen Möglichkeiten aufzeigt, neue Kraft für den Glauben schöpfen zu können.
9,95 €** 5,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Neue Kraft für den Glauben

  • spirituelle Betrachtungen zu Fastenzeit und Ostern
  • fundiert, klug und ermutigend
Mit diesem interessanten Buch haben Sie einen wertvollen Begleiter mit zahlreichen Anregungen und Ermutigungen für die Zeit zwischen Aschermittwoch und Pfingsten. In seinem Werk »Im Kreuz ist Leben. Meditationen zur Passions- und Osterzeit« gibt der Autor, Erzbischof und weltweit renommierte Theologe Gerhard Ludwig Müller Anregungen zur Fasten- und Osterzeit mit auf den Weg und schenkt dem Leser mit seinen Betrachtungen auch neue Möglichkeiten, in dieser Zeit neue Kraft für den Glauben schöpfen zu können. Das Buch enthält folgende Kapitel:

1. Aschermittwoch
2. Palmsonntag
3. Gründonnerstag
4. Karfreitag
5. Ostern
6. Christi Himmelfahrt
7. Pfingsten

Die nach den besonderen christlichen Feiertagen geordneten Kapitel enthalten Gedanken, Anregungen und Impulse des Erzbischofs Müller sowie zahlreiche Passagen aus seinen Predigten zu diesen besonderen Anlässen, welche sich mit den zentralen Aspekten rund um die österliche Bußzeit und Pfingsten befassen. Ob als Begleiter in der Fastenzeit oder für regelmäßige Inspiration und Anregung – »Im Kreuz ist Leben. Meditationen zur Passions- und Osterzeit« bietet zahlreiche Ermutigungen und Hilfestellungen für einen gelebten Glauben im Alltag.

Über den Autor: Gerhard Ludwig Müller, geb. 1947, studierte Philosophie und Katholische Theologie in Mainz, München und Freiburg und wurde 1977 promoviert. 1978 wurde Gerhard Ludwig Müller zum Priester geweiht. Im Jahr 1985 habilitierte er sich und war ab 1986 Professor für Dogmatik an der Universität München. 2002 wurde er zum Bischof geweiht und war bis 2012 Bischof von Regensburg. Im Juli 2012 wurde Gerhard Ludwig Müller von Papst Benedikt XVI. zum Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre ernannt. Zudem wurde ihm der Titel des Erzbischofs verliehen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien