Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783895187476

In gemeinsamer Verantwortung

Die Wirtschafts- und Sozialpolitik der Großen Koalition 2005-2009

Verlag
Metropolis Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Kai Eicker-Wolf, Stefan Körzell, Torsten Niechoj, Achim Truger, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 250 Seiten, Sprache: Deutsch, 217 x 145 x 18mm
Große Koalitionen bieten dank ihrer breiten Mehrheit die Chance zu umfassenden Veränderungen. Bedarf für solche Veränderungen bestand zu Beginn der schwarz-roten Regierungszeit 2005 durchaus. Die rot-grünen Vorgängerregierungen hatten die mit dem
19,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Große Koalitionen bieten dank ihrer breiten Mehrheit die Chance zu umfassenden Veränderungen. Bedarf für solche Veränderungen bestand zu Beginn der schwarz-roten Regierungszeit 2005 durchaus. Die rot-grünen Vorgängerregierungen hatten die mit dem Namen Hartz verbundenen Reformen des Arbeitsmarktes durchgesetzt, deren ökonomische und soziale Folgen 2005 kontrovers diskutiert wurden. Der Gesundheits- und Pflegebereich war immer noch eine Dauerbaustelle der deutschen Politik, gleichfalls die Rentenpolitik. Ökonomische Indikatoren zur Einkommens- und Verteilungspolitik zeigten zudem eine zunehmende Ungleichheit. Der Start der Großen Koalition weckte allerdings wenig Hoffnung auf grundlegende Neugestaltungen und weit reichende politische Projekte zur Lösung der geschilderten Probleme. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel beschrieb in ihrer ersten Regierungserklärung das anstehende Programm der Großen Koalition nur als "Politik der kleinen Schritte". Ist es bei einer solchen Politik der kleinen Schritte geblieben oder hat die Große Koalition entscheidende Weichen neu gestellt? Der vorliegende Band analysiert die wirtschafts- und sozialpolitische Entwicklung während der Koalitionszeit 2005 - 2009 und lotet die Auswirkungen der umgesetzten Gesetzesvorhaben aus. Zudem werden Kontinuitäten und Diskontinuitäten zur Politik der Vorgängerregierungen benannt sowie wirtschafts- und sozialpolitische Lehren für die Zukunft abgeleitet. Inhalt Kai Eicker-Wolf, Stefan Körzell, Torsten Niechoj und Achim Truger Politik in gemeinsamer Verantwortung - Entstehung und Entwicklung der zweiten Großen Koalition Kai Eicker-Wolf, Torsten Niechoj und Achim Truger Vom unerwarteten Aufschwung in den Sog der Weltrezession Zur makroökonomischen Politik unter der Großen Koalition Irene Becker Einkommens- und Vermögensverteilung Claudia Weinkopf Niedrig-, Kombi-, Mindestlöhne Thomas Gerlinger, Kai Mosebach, Rolf Schmucker Die Gesundheitspolitik der Großen Koalition Melanie Wehrheim Das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz der Großen Koalition. Angemessene Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft? Sigrid Leitner Alterssicherung nach dem "Systemwechsel"

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien