Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170204508

Individualisierung von Geschichte. Neue Chancen für die Archive?

Vorträge des 67. Südwestdeutschen Archivtags am 23. Juni 2007 in Eppingen

Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Herausgeber: Peter Müller, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 80 Seiten, Sprache: Deutsch, 235 x 163 x 22mm
Seit geraumer Zeit boomt die Beschäftigung mit Biografien und Familiengeschichte insbesondere der Kriegsgeneration. Welche
Auswirkungen dieser Trend für die Arbeit der Archive hat, wurde auf dem 67. Südwestdeutschen Archivtag in Eppingen diskutiert.
8,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Seit geraumer Zeit boomt die Beschäftigung mit Biografien und Familiengeschichte insbesondere der Kriegsgeneration. Welche Auswirkungen dieser Trend für die Arbeit der Archive hat, wurde auf dem 67. Südwestdeutschen Archivtag in Eppingen diskutiert. Zur Sprache kamen neben Problemen der intergenerationellen Weitergabe von Familiengeschichte(n), Erfahrungen von Archivnutzern, biografischen Dienstleistern und der Archive selbst. Darüber hinaus wurden verschiedene Initiativen zur Sicherung von lebensgeschichtlichen Zeugnissen aus dem privaten Bereich vorgestellt.
Informationen zum Autor
Dr. Peter Müller leitet die Abteilung Staatsarchiv Ludwigsburg des Landesarchivs Baden-Württemberg.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien